Erfahrungswissen und Kompetenzen effektiv nutzen


Beruf und Familie parallel managen - Geht das wirklich?

Beruf und Familie lassen sich nicht voneinander trennen. Eine echte Work-Life Balance herzustellen erscheint vielen Frauen (und zunehmend auch Männern) immer noch wie ein unerfüllbarer Lebenstraum. Die Risiken einer Doppelbelastung tragen dabei Frauen und natürlich Alleinerziehende oft alleine.

Denen stellen sich daher Fragen wie: Wo stehe ich beruflich? Was bedeutet mir der Beruf? Welche Karriere-Chancen habe ich mit Kind bzw. nach einer Elternzeit? Wie kann ich mit Kind beruflich aufsteigen, mich verändern, weiterbilden oder selbständig machen ohne auf Familienleben verzichten zu müssen? Schnell führen solche Fragen in Dilemma-Situationen.

Bevor Sie nun weiter grübeln und unüberlegte Entscheidung treffen, sollten Sie mit einem Experten reden und Ihre Situation vertraulich reflektieren.

Wenn Sie eine der folgenden Fragen mit ja beantworten, ist ein Situations-Check sinnvoll:

  • Sie benötigen Rat und Unterstützung zur Lösung organisatorischer Work-Life Balance-Probleme?
  • Sie stehen vor einem Karriereschritt bzw. planen Ihre Karriere und benötigen ein Lebenskonzept, das es ermöglicht, Beruf und Familie in Einklang zu bringen?
  • Sie müssen sich beruflich umorientieren und möchten sich weiter qualifizieren?
  • Sie möchten nach familiär bedingter beruflicher Auszeit berufliche Perspektiven entwickeln, einen Quereinstieg wagen, sich weiterbilden oder sich selbständig machen?
  • Sie haben Ihr Studium bzw. Ihre Ausbildung abgeschlossen und wollen den Einstieg in das Berufsleben mit einer Familienplanung verbinden?
Manfred E. Mazur • Dipl.-Sozialökonom • Dipl.-Betriebswirt • manfred-mazur@t-online.de | Phone 0171-85 343 00